Prüfung

Die schriftliche und mündliche Prüfung findet in Herrsching am Ammersee statt.
Durch diese Nähe zum Ausbildungsort haben wir die Möglichkeit, im Vorfeld die dortigen Präparate anzuschauen und sich damit vertraut zu machen. Auch der Prüfungsraum kann besichtigt werden, um so die vorhandene Aufregung etwas zu dämmen.

Die Prüfung an den Jagdwaffen findet am Jagdparcour in Hattenhofen statt. Alle Waffen, die geprüft werden, sind auch bei den Übungseinheiten bei uns im Lehrsaal bzw. im Waffenhaus Burkhardt vorhanden und werden geübt.
Diese Termine sind auch nach Vereinbarung erweiterbar. 

Die Jagdprüfung ist in 3 Prüfungsmodule gegliedert:

  • schriftliche Prüfung: von 100 Fragen müssen 75 richtig beantwortet sein.
  • mündliche Prüfung: Schwerpunktbefragung in allen 6 Fächern durch externe Prüfer
  • praktische Prüfung/ Waffenhandhabung: 5 Schuss auf die 100m entfernte Scheibe und Handhabung an 4 Lang,- und 2 Kurzwaffen