Praxisunterricht

Die praktische Ausbildung findet überwiegend in ausgewählten Lehrrevieren in Ihrer Wohnortnähe durch erfahrene Jäger statt. Hier lernen Sie alles, was den praktischen Jagdbetrieb auszeichnet.

Beispielhaft seien hier genannt:

  • Bau von Jagdeinrichtungen
  • Anlage von Wildäckern
  • Ansprache der verschiedenen Wildarten
  • Teilnahme an Ansitz-, Drück- und Treibjagden
  • Aufbrechen und Zerwirken von Wild
  • Forstwirschaftlicher Arbeitstag

 

Weiterhin bieten wir Ihnen optional im Rahmen der Ausbildung folgende Zusatzlehrgänge an:

  • Fallenlehrgang
  • Trichinenbeschau durch amtlichen Tierarzt
  • Kundige Person

 

Image