Jägerausbildung im Pfaffenwinkel auf Gut Achberg

Uns liegt viel daran, dass Sie nicht nur die Legitimation zur Jagdausübung erreichen, sondern die verschiedenen Facetten von Fauna und Flora kennen lernen. Nur so können Sie später aktiv und verantwortungsvoll für die Belange unserer Natur- und Wildlandschaft eintreten und Ihre Passion in ein positives Licht rücken.

Aus diesem Grund erstreckt sich auch die Ausbildung über mehrere Monate. Nur so ist es unseres Erachtens möglich, sich ein umfassendes Wissen anzueignen und die Zusammenhänge in der Natur zu verstehen.

Eine enge Verzahnung und der gute Kontakt zu Personen und Institutionen, z.B. aus den Bereichen Jagd, WBV, Land- und Forstwirtschaft, ermöglichen den Zugriff auf externes Wissen, das die Lerninhalte abrundet und praxisnah darstellt.

Auch nach der erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung sind wir gerne für Sie da und bieten z.B.Fahrten zur Hirschbrunft in den Schweizer Nationalpark an, Seminare zum Blatten, Übungsschießen usw. sind nur einige Punkte. Näheres dazu können Sie unter der Rubrik "Aktuelles" erfahren.

Unsere langjährige Erfahrung in der Jagdausbildung und die kollegiale Atmosphäre sprechen für sich. Kontakte zur heimischen Jägerschaft werden von den Ausbildern gepflegt. So finden auch Sie bald jagdlichen Anschluß.

 

Image